Vereine

VKE
Der VKE, Sektion Neumarkt wurde 2011 gegründet. Der VKE ist ein Volontariatsverein, der sich für das Recht der Kinder auf Spiel und Spielplätze einsetzt, aber auch für die Verbesserung der Lebensqualität der Kinder, Jugendlichen und Familien im allgemeinen.

Musikkapelle
Gegründet im Jahre 1824 nimmt die Musikkapelle Neumarkt auch heute einen wichtigen Platz im kulturellen Leben von Neumarkt ein. Sie umrahmt die verschiedensten Feierlichkeiten im Ort, und auch auswärts ist die Musikkapelle ein gern gesehener Gast. Die Kapelle zählt zur Zeit 60 aktive Mitglieder, wobei das Durchschnittsalter bei 32 Jahren liegt. Hervorzuheben ist die ausgezeichnete Jugendarbeit, wo 37 junge Neumarkter/innen ein Instrument erlernen. In Zusammenarbeit mit den Musikkapellen von Montan, Kurtatsch, Bozen und Truden besteht seit einiger Zeit eine Jugendkapelle. Das Repertoire der Musikkapelle Neumarkt reicht von der traditionellen bis hin zur modernen, zeitgenössischen Blasmusik. Geleitet wird die Kapelle seit Herbst 2009 von Giovanni Dalfovo aus Mezzolombardo.    
Weitere Infos: www.mk-neumarkt.com

Freiwillige Feuerwehr
Durch die FF Neumarkt und die übrigen 305 Freiwilligen Feuerwehren ist in Südtirol für die Bevölkerung zu jeder Zeit und an jedem Ort schnelle und wirkungsvolle Hilfe bei Bränden, Verkehrsunfällen und anderen Notfällen gewährleistet. Im Jahre 1882 wurde die Freiwillige Feuerwehr Neumarkt gegründet und ist seit jeher eine der tragenden Säulen im vorbeugenden Brandschutz der Gemeinde Neumarkt.
Unsere Mannschaft besteht zurzeit aus 48 aktiven Wehrmännern die rund um die Uhr bereit sind, freiwillig und unentgeltlich, für Sie durch Feuer zu rennen.
Unser Einsatzgebiet erstreckt sich neben unserem Gemeindegebiet auch auf die Brennerautobahn A22 von Bozen Süd bis Kronmetz (Mezzocorna) und bei größeren Einsätzen sind wir im ganzen Bezirk Unterland unterwegs.
Weiter Infos auf www.ff-neumarkt.it oder Facebook: „Feuerwehr Neumarkt“

HC Neumarkt Egna
Der HC Neumarkt wurde 1963 von einigen Eishockeypionieren in Neumarkt gegründet. Im Jugendbereich schickt der Verein zusammen mit dem SC Auer 8 Jugendmannschaften ins Rennen und betreut so über 150 Kinder. Dieses Jahr holte die U17 den Italienmeistertitel und die U13 wurden Vize-Italienmeister. Der Dolomitencup zählt mittlerweile zu den traditionsreichsten Sommer-Vorbereitungsturnieren Europas. Aus Deutschland nehmen heuer die Eisbären Berlin und die Augsburger Panther teil. Aus Norwegen kommt Valerenga Oslo. Der SC Bern komplettiert das Teilnehmerfeld. 
Der Dolomitencup findet vom 16. bis zum 18. August in der Würtharena in Neumarkt statt.

Volkstanz
Es ist nicht nur die Leidenschaft an der Pflege des Tiroler Brauchtums und die Freude an Tanz und Musik, sondern auch die Wichtigkeit von Kameradschaft und Geselligkeit, welche die Volkstanzgruppe Neumarkt seit jeher mit Begeisterung versinnbildlicht. Die Gruppe lässt alljährlich am Herz-Jesu-Sonntag das Kanzel-Kreuz erglühen. Beim Laubenfest leitet sie den Sektbudel, der als gern besuchter Erfrischungspunkt dient. Die Gruppe zählt zahlreiche Aktivitäten und Auftritte in- und außerhalb der Marktgemeinde zu ihrem Repertoire, wobei der Fackeltanz an Weihnachten den Höhepunkt des Tanzjahres bildet. Auf neue Mitglieder und Freunde freut sich die Volkstanzgruppe immer ganz besonders und lädt jeden zum Mitmachen und Mitprobieren ein.

AFC Neumarkt
Der A.F.C. Neumarkt/Egna begrüßt alle ganz herzlich zum heurigen Laubenfest und wünscht natürlich drei unterhaltsame Festtage. Besuchen sie auch unseren Stand, wir haben den mittlerweile traditionellen Glückstopf, in diesem Jahr haben wir besonders schöne Preise, der Reinerlös des Glücktopfs wird ausschließlich für den Aufbau unseres Jugendsektors verwendet. Des Weitern findet ihr bei uns auch den Stand der Freizeitmannschaft FC Timmi wo ihr verschiedene Biersorten genießen könnt und dazu einige kleine Häppchen. 
Sportlich möchten wir mitteilen, dass unsere Jugendarbeit ausgebaut worden ist. Die Zusammenarbeit mit dem SV Laag ist  gestartet und so können wir allen Kindern und Jugendlichen der Gemeinde Neumarkt die Möglichkeit anbieten Teil einer Mannschaft zu werden. Eine gute Jugendarbeit im Verein ist nun schon seit einigen Jahren unser erstes Anliegen und wir möchten diesen Bereich auch in den nächsten Jahren verstärkt ausbauen und verbessern. Die Jugendlichen sind die Zukunft unseres Vereins!

Schützenkompanie Neumarkt
Wir Neumarktner Schützen setzen uns für den Bestand unseres Volkstums, unseres Landes und unserer Sprache aktiv ein. Wir finden einen Sinn in Werten wie Gerechtigkeit, Würde, Treue, Pflicht und Freiheit, aber auch in Werten wie Kameradschaft und Gemeinschaft. Wir bekunden die Verbundenheit zum Glauben und zu unserer Heimat. Die Teilnahme am traditionellen Laubenfest ist für uns nicht nur Mittel zur Finanzierung unserer Vereinstätigkeit zum Wohle unseres Dorfes und unseres Landes, sondern in erster Linie ein Festhalten an einem Stück Neumarkt und somit an einem Stück Heimat.
Die Schützenkompanie Neumarkt freut sich auf Ihren Besuch am Schützenstand und wünscht allen Festbesuchern aus Nah und Fern einen unvergesslichen Aufenthalt am Laubenfest in Neumarkt, im Süd-Tiroler Unterland.

Hospiz, Verein für kulturelle Begegnung

Der Hospizverein Neumarkt stellt den sterbenden Menschen und seine Angehörigen in das Zentrum seiner Dienste. Er will Menschen in ihrer letzten Lebensphase ein Sterben zu Hause und in Geborgenheit ermöglichen und die Angehörigen der/des Verstorbenen in der Zeit danach begleiten.

Der Hospizverein freut sich auf Euren Besuch, und auch, bei Interesse, auf neue Mitglieder und Unterstützer. Mehr Infos hier.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter