Noah Calliari

Noah Calliari vereint wie kaum ein anderer alle drei Teile der Europaregion in seinem Alltag, und das auf ganz selbstverständliche Art und Weise: Arbeiten in einem Unternehmen mit Sitz in Bozen und Trient, Schulbesuch in Tirol. Die duale Ausbildung ist in Südtirol ein Erfolgsmodell und der Lehrling findet zahlreiche Unterstützungen durch die Autonome Provinz Bozen. Für Berufe mit wenigen Lehrlingen gibt es keine schulische Ausbildungsmöglichkeit in Südtirol, man spricht von sogenannten »Splitterberufen«. Wie in Noah Calliaris Fall ist es hier möglich, Berufsschulen im deutschsprachigen Ausland, vorwiegend in Österreich zu besuchen.

 

 

Kontakt:

TFBS Kufstein: http://www.tfbs-kufstein.tsn.at/

Tiroler Fachberufsschule für Wirtschaft und Technik Kufstein-Rotholz
Salurner Straße 22
6330 Kufstein
Österreich
Tel. +43 5372 641 95
Fax: +43 5372 641 95-5

direktion@tfbs-kufstein.tsn.at


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter