News

  • Grenzgemeindenfonds für Winterspiele 2026 nutzen

    Olympia im Osten, Stilfser Joch im Westen: An beiden Orten trägt der Grenzgemeindenfonds zur Aufwertung der Gebiete bei. Darin waren sich gestern LH Kompatscher und Fonds-Präsident De Menech einig.

  • LRin Palfrader: „Tirol punktet mit der dualen Ausbildung in der EUSALP“

    Best-Practice-Beispiel „Ausbilderforum Tirol“ beim „3. Forum zur dualen Ausbildung“ der EUSALP in Trient präsentiert.

  • Klettern wird zum Lebensstil: Das ist die Tour of the Alps 2020

    Die Tour of the Alps, die vom 20. bis 24. April 2020 ausgetragen wird, wurde am Dienstag, 29. Oktober in Mailand der breiten Öffentlichkeit vorgestellt. Auch im kommenden Jahr verspricht das Etappenrennen in den drei Euregio-Regionen, das in Brixen/Bressanone beginnt und nach fünf Etappen in Riva del Garda endet, eine moderne Rundfahrt auf höchstem Niveau zu werden.

  • Grenzen-los: Südtirol und Burgenland schreiben Filmpreis aus

    Anlässlich der 100 Jahre Pariser Friedensvertrag haben Südtirol und das Burgenland einen gemeinsamen Filmpreis ausgeschrieben. Einreichtermin ist der 6. Dezember.

  • Singer/Songwriter aufgepasst! Winto.klong – Euregio Festival der Liedermacher

    Erster Contest für LiedermacherInnen aus dem Trentino, Südtirol und Tirol. Anmeldungen bis 15.11.2019

  • Ein Musikwochenende im Zeichen von UploadSounds

    Auch am kommenden Wochenende dürfen sich Musikfans auf gute Livemusik freuen. Am Freitag dem 25. und Samstag dem 26. Oktober belebt Upload on tour 2019 mit zwei Konzerten in Innsbruck und Rovereto die Musikszene der Euregio, nach dem mittlerweile gewohnten und bewährten Format.

  • Neuer BBT SE Vorstand auf Antrittsbesuch bei LH Kompatscher

    Der neue italienische Vorstand der Brennerbasistunnelgesellschaft BBT SE, Cardola, und sein österreichischer Kollege Gradnitzer waren auf Antrifftsbesuch bei LH Kompatscher und LR Alfreider in Bozen.

  • LH Platter: „Fahrverbote für Ausweichverkehr werden im Winter fortgesetzt“

    Um die Verkehrs- und Versorgungssicherheit aufrechtzuerhalten, hat die Tiroler Landesregierung im Sommer erstmals in mehreren Bezirken Tirols Fahrverbote für den Ausweichverkehr im niederrangigen Straßennetz eingeführt. Nachdem sich diese Maßnahme bewährte, treten im Dezember in den Bezirken Kufstein, Reutte, Schwaz und Innsbruck-Land umfassende Winter-Fahrverbote in Kraft.

  • E-Mobilität: Achammer und Alfreider besuchen prämierten Betrieb

    Wer ein Elektroauto kauft, bekommt von Land und Staat bis zu 10.000 Euro Zuschuss. Seit Frühling wurden mehr E-Fahrzeuge zugelassen. Alfreider und Achammer haben eine Firma mit E-Mobilität besucht.

  • Südtirols Beitritt zu Olympischen Winterspielen 2026 besiegelt

    Heute wurden die Länder Südtirol und Trentino offiziell ins ausrichtende Komitee für Mailand Cortina 2026 aufgenommen. Am 6. November das nächste Treffen mit Minister Spadafora in Rom.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter