News

  • Land will weitere Infrastruktur für emissionsfreie Fahrzeuge schaffen

    Gemeinsam mit SASA AG, Alperia AG, VEK, Stadtwerke Bruneck, STA, Eurac und A22 beteiligt sich das Land am EU-Projekt LIFE für Mobilität mit Null Emissionen.

  • A21Digital Talent Day: Dialog-Event für junge Talente

    Heute hat die Handelskammer Bozen gemeinsam mit A21Digital und weiteren Partnern den ersten „A21Digital Talent Day“ organisiert. Das Dialog-Event dient dazu, junge Talente und Vertreter/innen aus Wirtschaft und Wissenschaft zusammen zu bringen, um gemeinsam ausgewählte Zukunftsthemen der Digitalisierung zu diskutieren.

  • „A21Digital Talent Day“ - 1. Auflage am 10. und 11.12.2018 in der Handelskammer Bozen

    Digitale Zukunftsthemen spielen bei der 1. Auflage des „A21Digital Talent Day“ am 10. und 11. Dezember 2018 in der Handelskammer Bozen die Hauptrolle.

  • Ab 9. Dezember neue Zug- und Busfahrpläne. Erstmals gibt es einen Direktzug von Trient über Bozen nach Innsbruck und zurück

    Die neuen Zug- und Busfahrpläne sind bereits online.

  • BBT-Südportal durchstochen - LH Kompatscher: "Wieder ein Stück weiter"

    Das Südportal für den Brennerbasistunnel ist durchstochen. Damit rücke die Fertigstellung des größten Mobilitätsprojekts Südtirols näher, so LH Arno Kompatscher

  • EuregioFamilyPass: Tausend Vorteile in allen drei Euregioländern

    Ein einziger Pass für drei Gebiete und über tausend Vorteile: Seit November letzten Jahres aktiv, ist der EuregioFamilyPass eine Vorteilskarte, die Familien mit Kindern unter 18 Jahren mit Wohnsitz in den drei Euregioländern Tirol, Südtirol und Trentino, sparen hilft und Ermäßigungen für Waren und Dienstleistungen bietet. Das Projekt und seine Ergebnisse sowie die Zukunftsperspektiven des Dienstes wurden heute (4.12.) im Museum für Brauchtum und Tradition des Trentino in San Michele all’Adige präsentiert.

  • Zweiter Call von UploadSounds 2018

    Im Anschluss an die bereits umgesetzten Aktionen im Jahr 2018 lancierte der überregionale Musikwettbewerb UploadSounds im Herbst einen zweiten Call, um musikalischen Talenten noch mehr Unterstützung für ihre Musikprojekte zu bieten.

  • Startschuss für Euregio-Lawinenreport

    Kommenden Montag, 3. Dezember 2018, ab 17 Uhr, ist es soweit: Der neue Lawinenreport für die gesamte Europaregion Tirol, Südtirol und Trentino nimmt unter der Internetadresse www.lawinen.report ab 17 Uhr ihren Betrieb auf. Sicherheitsrelevante Informationen zur Schnee- und Lawinensituation, umfassende Daten und Messwerte sowie Hintergrundinfos und eine konkrete Einstufung der Lawinengefahr vernetzen die drei Länder erstmalig auf weltweit einzigartige Art und Weise.

  • Gratis Bus und Zug fahren beim Euregio-Mobilitätstag am 1. Dezember

    Morgen, 1. Dezember, ist wieder Euregio-Mobilitätstag. Jeder, der ein Abo für die Öffis hat, kann in Tirol, Trentino und Südtirol mit Bus und Zug gratis fahren.

  • Forschungsarbeiten zu Genderfragen prämiert

    Der Landesbeirat für Chancengleichheit hat wissenschaftliche Arbeiten ausgezeichnet. Für Landesrätin Stocker sind die behandelten Themen höchst aktuell.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter