News

Medizinstudium in Österreich: Vorbereitung auf Auswahlverfahren

Über einen Intensivkurs mit Testsimulation können sich Jugendliche auf das Aufnahmeverfahren für Medizin der österreichischen Unis vorbereiten. Anmelden kann man sich bis 6. Februar.

Ausschließlich online finden in diesem Jahr die Vorbereitungskurse auf den österreichischen Med-Aufnahmetest statt; im Bild ein Kurs aus Vor-Corona-Zeiten. (Foto: LPA)
Zoomansicht Ausschließlich online finden in diesem Jahr die Vorbereitungskurse auf den österreichischen Med-Aufnahmetest statt; im Bild ein Kurs aus Vor-Corona-Zeiten. (Foto: LPA)

Um Südtirols Oberschulabsolventen auch 2021 gut auf den Aufnahmetest für das Studium der Humanmedizin und der Zahnmedizin an den Medizinischen Universitäten Innsbruck, Graz und Wien vorzubereiten, veranstaltet die Landesabteilung Bildungsförderung in Zusammenarbeit mit der Südtiroler HochschülerInnenschaft sh.asus wieder Intensivkurse mit anschließender Testsimulation. Coronabedingt finden die Vorbereitungsangebote in diesem Jahr online statt.

Das Online-Paket umfasst eine Vorbereitungsphase, in der digitale und gedruckte Lernmaterialien zur Verfügung gestellt werden, den zweieinhalbtägigen Intensivkurs, in dem Methoden und Inhalte zur Bewältigung des Tests vermittelt werden, die Testsimulation, bei der das Erlernte überprüft wird, sowie eine Nachbereitungsphase.

Die Online-Kurse finden in der Zeit vom 15. bis 19. Februar 2021 statt. Insgesamt sind acht Kurse für je 20 Teilnehmende geplant. Die Kurse 1 bis 4 werden am 15. und 16. Februar zwischen 9 und 16 Uhr abgehalten sowie am 17. Februar von 9 bis 12 Uhr. Am 17. Februar nachmittags beginnen die Kurse 5 bis 8, die am 19. Februar um 16 Uhr enden. Die Online-Test-Simulation findet am 27. März 2021 von 9 bis 16 Uhr statt.

Die Kosten für das Online-Gesamtpaket betragen 40 Euro. Zusätzlich fallen 30 Euro Kaution an. Die Kaution wird allen Teilnehmenden rückerstattet, die nach dem Auswahlverfahren das Rückfrageformular der Südtiroler HochschülerInnenschaft übermitteln.

Die Anmeldung zum Kurs erfolgt ausschließlich online bis 6. Februar 2021 über ein Online-Anmeldeformular. Da maximal 160 Kursplätze zur Verfügung stehen, sollten sich Interessenten rechtzeitig anmelden. Die Gruppen und somit die Kurstage werden ausschließlich chronologisch zugeordnet.

Weitere Informationen erteilen die Südtiroler HochschülerInnenschaft (0471 974614, medizin@asus.sh) oder die Mitarbeiterinnen der Studieninformation in der Landesabteilung Bildungsförderung (0471 413307, cristina.pellini@provinz.bz.it – 0471 413301, gertrud.gasser@provinz.bz.it).

jw


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter