News

Neuer Euregio-Sitz im Waaghaus: Eröffnungsfeier am 9. Oktober

Bei einer coronabedingt schlichten Eröffnungsfeier übergeben die drei Landeshauptleute das Gemeinsame Büro der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino im Waaghaus in Bozen am Freitag seiner Bestimmung.

Neuer Euregio-Sitz im Waaghaus: Eröffnungsfeier am 9. Oktober (Foto: Euregio)
Zoomansicht Neuer Euregio-Sitz im Waaghaus: Eröffnungsfeier am 9. Oktober (Foto: Euregio)

Anfang Juli hatte das Gemeinsame Büro der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino im Waaghaus in Bozen seinen neuen Sitz bezogen. Damals war die Eröffnung aufgrund der Corona-Pandemie verschoben worden. Dies wird nun mit einer - bewusst schlichten - Feier nachgeholt.

Bei der

Eröffnungsfeier des Gemeinsamen Euregio-Büros

am Freitag, 9. Oktober 2020

um 16.00 Uhr

vor dem Waaghaus,

in Bozen, Kornplatz

übergeben die drei Landeshauptleute, Euregio-Präsident Günther Platter aus Tirol, Arno Kompatscher aus Südtirol und Maurizio Fugatti aus dem Trentino den gemeinsamen Sitz der Euregio seiner Bestimmung.

Hinweis für die Medien:

Beim Rundgang der drei Landeshauptleute im Euregio-Büro können die Medien zur Einhaltung der Vorbeugemaßnahmen gegen das Coronavirus nicht teilnehmen. Das Landespresseamt wird Fotos und Videos in hoher Auflösung veröffentlichen.
Für die Meiden bietet die Euregio anschließend einen getrennten, geführten Rundgang mit Möglichkeit zu Film- und Fotoaufnahmen in den Büroräumlichkeiten an. Aus organisatorischen Gründen ist eine Anmeldung im Euregio-Büro erforderlich (Tel. 0471 402 026; E-Mail: info@europaregion.info).

gst


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter