News

Region unterstützt Gemeindenverbände mit 1,16 Millionen Euro

Die Regionalregierung hat bei ihrer jüngsten Sitzung über die finanzielle Unterstützung der Gemeindenverbände Südtirols und des Trentino im Ausmaß von jeweils 580.000 Euro entschieden.

Auf Vorschlag von Regionalassessor Claudio Cia hat die Regionalregierung am Freitag (17. April) der Finanzierung der Gemeindenverbände zugestimmt. Die beiden Verbände erhalten dabei über die beiden Länder Südtirol und Trentino jeweils 580.000 Euro. Diese sind für die Erreichung der institutionellen Ziele bestimmt.

Die Gemeindenverbände übernehmen für die Gemeinden wichtige Funktionen, unter anderem indem sie sie in der Abwicklung unterschiedlicher öffentlicher Dienste unterstützen und beraten. Auch die Weiter- und Fortbildung der Gemeindeverwalter sowie der Mitarbeitenden in den Gemeinden ist ein wichtiger Aufgabenbereich des Gemeindenverbandes.

LPA/fg/ck


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter