News

11. Juli: Vorstellung des Wettbewerbs zur Forschungsförderung im Noi Techpark

Auch Kooperationsprojekte Südtiroler Forschungseinrichtungen mit öffentlichen Universitäten der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino können mit bis zu 300.000 Euro pro Projekt gefördert werden

Der Noi Techpark - Copyright IDM Südtirol/Alto Adige - Ivo Corrà
Zoomansicht Der Noi Techpark - Copyright IDM Südtirol/Alto Adige - Ivo Corrà

Mit Research Südtirol/Alto Adige stellt das Land Südtirol vier Millionen Euro für die Umsetzung wissenschaftlicher Forschungsprojekte zur VerfügungDie neue Wettbewerbsausschreibung steht allen wissenschaftlichen Disziplinen, von den Naturwissenschaften und den Technischen Wissenschaften über Humanmedizin, Gesundheits- und Agrarwissenschaften bis hin zu Sozial- und Geisteswissenschaften, offen. Herausragende Projekte Südtiroler Forschungseinrichtungen sowie Kooperationsprojekte mit öffentlichen Universitäten der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino können so mit bis zu 300.000 Euro pro Projekt gefördert werden.

Das Landesamt für Wissenschaft und Forschung informiert

am Donnerstag, 11. Juli

um 9.00 Uhr

im NOI Techpark, Saal 3

Bozen, Alessandro-Volta-Straße 13

Wissenschaftler und Stakeholder über die Wettbewerbsausschreibung und die Ausschreibung zur Förderung internationaler Mobilität sowie die neuen Förderrichtlinien.

Anmeldung

Info 

Quelle: LPA

Fotocredit Thumbnail: LPA/Ivo Corrà


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter