News

Video der Sonder-Medienkonferenz Südtirol (30. April): Neues Landesgesetz

Der Neustart in Südtirol per Landesgesetz: Der heute genehmigte Entwurf der Landesregierung wurde in einer Sonder-Medienkonferenz um 18 Uhr vorgestellt. Hier die Links zu Video und Dateien.

Stellten den Gesetzesentwurf für den #NeustartSüdtirol vor: (v.l.) Vettorato, Kompatscher, Alfreider (Foto: LPA/Fabio Brucculeri)
Zoomansicht Stellten den Gesetzesentwurf für den #NeustartSüdtirol vor: (v.l.) Vettorato, Kompatscher, Alfreider (Foto: LPA/Fabio Brucculeri)

In einer virtuellen Sonder-Landesmedienkonferenz stellten heute um 18 Uhr Landeshauptmann Arno Kompatscher sowie die Landeshauptmannstellvertreter Giuliano Vettorato und Daniel Alfreider die Ziele und Inhalte jenes Landesgesetzentwurfs vor, den die Landesregierung heute (30. April) genehmigt hat und nun dem Südtiroler Landtag vorlegt. 

Wie berichtet hat sich die die Landesregierung mit verschiedenen Vorschlägen und Szenarien auseinandergesetzt. "Das Vertrauen auf die Mitarbeit der Bevölkerung steht dabei im Vordergrund", sagte Landeshauptmann Kompatscher in der Pressekonferenz. Darauf würden alle Lockerungsmaßnahmen im Gesetzentwurf fußen.   

Hier der Link zum Video der heutigen Konferenz auf der YouTube-Seite des Landes Südtirol.

Nächste Medienkonferenz am 5. Mai

Die virtuelle Landesmedienkonferenz findet künftig immer dienstags und donnerstags statt, die nächste Konferenz ist daher für Dienstag, 5. Mai geplant.

YouTube-Kanal des Landes: Zugang für alle

Der Zugang für Medien sowie Bürgerinnen und Bürger zum YouTube-Kanal ist unverändert: Alle Interessierten können die Medienkonferenz auf der Internetseite des Landes Südtirol zum Coronavirus live mitverfolgen. Sie wird einige Minuten vor dem offiziellen Start freigeschaltet.

Hier der Link zu den bisherigen virtuellen Landesmedienkonferenzen auf dem YouTube-Kanal des Landes - auch in Gebärdensprache für Hörgeschädigte. Die Videos der Medienkonferenz mit Übersetzung in Gebärdensprache (dt.+ital.) und eine Verschriftlichung des Inhalts in Textform sind jeweils am Folgetag ab spätestens 9.30 Uhr abrufbar.

LPA/LPA


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter