News

  • Italienische Kultur: Südtirol und Trentino stärken Zusammenarbeit

    Was das Kulturschaffen und die Jugendarbeit in italienischer Sprache angeht, wollen Südtirol und das Trentino enger zusammenrücken. Die zuständigen Landesräte haben nun ein Abkommen unterzeichnet.

  • Lichtbild: Zwei neue Fotoausstellungen online

    "Ab auf die Piste" und "Kneußl" dokumentieren anhand historischer Aufnahmen die Entwicklungen in der Europaregion ab den 1880er Jahren mit besinderem Bilck auf den Skisport.

  • Euregio-Museumsjahr 2021: Förderung für Projekte ausgeschrieben

    Mit Ausstellungen und Veranstaltungen sollen sich die Museen der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino am Museumsjahr 2021 beteiligen. Bis 31. Jänner können sie um spezifische Beiträge ansuchen.

  • Euregio-Museumsjahr 2021

    Ausschreibung zum Thema „Transport – Transit – Mobilität“

  • Singer/Songwriter aufgepasst! Winto.klong – Euregio Festival der Liedermacher

    Erster Contest für LiedermacherInnen aus dem Trentino, Südtirol und Tirol. Anmeldungen bis 15.11.2019

  • LH Platter mit Tiroler Delegation zu Besuch im Trentino

    Im Anschluss an den gestrigen Dreierlandtag in Meran folgte eine Tiroler Delegation unter der Führung von LH Günther Platter der Einladung von LH Maurizio Fugatti zu einem Besuch im Trentino. Auf dem Programm standen dabei unter anderem der Besuch der militärischen Gedenkstätte „Castel Dante“ und die Besichtigung der Gefallenen-Friedensglocke in Rovereto, wo die beiden Landeshauptleute heute, Donnerstag, im Beisein von Schützen und italienischen Gebirgsjägern (Alpini) den Trentiner Gefallenen im Ersten Weltkrieg gedachten.

  • Netzwerken am Euregio-Museumstag 2019 in Innsbruck

    Museale Arbeit zu Gedenk- und Jubiläumsjahren im Fokus

  • Museumstag der Europaregion am 27. September in Innsbruck

    Die Museumsfachleute der Europaregion gehen am Freitag beim gemeinsamen Museumstag der Frage nach, ob und wie Jubiläums- und Gedenkjahre nachhaltig gestaltet werden können.

  • EFRE: Fünf Millionen Euro für Forschung und Innovation in Südtirol

    Für Forschungseinrichtungen und innovative Unternehmen stehen Mittel aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung (EFRE) bereit: Der Aufruf endet am 30. Jänner 2020.

  • App „Timetrip Pics“: Der Vergangenheit auf der Spur

    Einblicke in die Geschichte bekannter Orte in Nord-, Ost- und Südtirol

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 Nächste Seite »

Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter