News

  • 8. Euregio Jugendfestival steht in den Startlöchern

    Die nunmehr bereits 8. Auflage des Euregio Jugendfestivals vom 20.-23. März 2019 – diesmal in Cavalese, Mals und Imst - steht vor der Tür. Rund 75 Schüler und Schülerinnen im Alter zwischen 16 und 19 Jahren aus Tirol, Südtirol und dem Trentino werden vier Tage lang unter dem Motto „Die Europaregion gemeinsam bauen“ spannende Zukunftsthemen erarbeiten.

  • Euregio-Jugendfestival: Noch sind Plätze frei

    Beim Euregio-Jugendfestival vom 20. bis zum 23. März sind noch Plätze frei, Interessierte können sich noch bis zum 11. März anmelden.

  • Euregio-Jugendfestival 2019: Bis 9. März anmelden!

    Oberschüler zwischen 16 und 19 Jahren aus Tirol, Südtirol und dem Trentino werden sich beim Jugendfestival mit Zukunftsfragen auseinandersetzen.

  • GaYA: Jugendbeteiligung ist ein Muss, kein nettes Extra

    Mehr Jugendbeteiligung in den Alpen! Dieser Appell ging bei der Konferenz zum Projekt GaYA in Chambéry/F vom 30. November bis 1. Dezember an die Politikerinnen und Politiker der Alpenländer. Wie sehr das Thema bewegt, zeigte die alpenweite Beteiligung zahlreicher Jugendlicher und VertreterInnen aus Politik und Gesellschaft.

  • 750 Kinder und Jugendliche bei den 1. EUREGIO Spielen

    Die erste Ausgabe der EUREGIO Spiele am 22. September 2018 in Kaltern, Eppan, Tramin und Bozen war ein großer Erfolg. Rund 750 Kinder im Alter von elf bis 14 Jahren aus dem Trentino, Tirol und Südtirol nahmen in sieben Sportdisziplinen teil und setzten so ein starkes Zeichen für die Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino. Abgerundet wurde die Veranstaltung durch die ge-meinsame Siegerehrung auf dem Marktplatz von Kaltern.

  • Jugendwettbewerb: Projektideen für die Alpen bis 31. Oktober gesucht

    Junge Menschen können Projektvorschläge für den Alpenraum im Rahmen der EUSALP-Ausschreibung @PitchYourProject2018 einbringen.

  • Euregio Music Camp für NachwuchsmusikerInnen in Toblach

    Bereits zum dritten Mal findet das Euregio Music Camp im Euregio-Kulturzentrum in Toblach, Südtirol, statt.

  • Geschichte, Kultur, Natur, Sprache: das Euregio Summer Camp 2018 begeistert

    Beim Euregio Summer Camp in Toblach stehen für über 50 Kinder und Jugendliche aus der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino neben dem Spaß die Natur, Kultur und Sprachvermittlung im Mittelpunkt.

  • Bahn frei für den ersten Alpen-Interrailpass

    Noch keine Pläne für diesen Sommer? Wie wäre es mit allen Alpenländern? Das Projekt «Youth Alpine Interrail» ermöglicht 100 Jugendlichen nachhaltig durch die Alpen zu reisen.

  • 7. April: Upload on Tour gemeinsam mit "The Moorings" aus Frankreich in St. Ulrich. Ein Einmaliger Mix aus Folk und Alternative Rock!

    Der April verspricht gut zu werden: In St. Ulrich im Kreis für Kunst und Kultur am Antoniusplatz 102 schlägt die #UploadOnTour wieder einmal ein. Am 7. April mit Beginn um 20 Uhr 30 wird die Headliner-Band The Moorings aus Frankreich gemeinsam mit 3 UploadSounds-Newcomer-Bands auf die Bühne treten. Die jungen Nachwuchskünstler der euroregionalen Musikplattform UploadSounds sind die Tiroler Rachet Bronco, die Südtirolerin Marion Moroder und die Trentiner Point Nemo. Das Konzert wurde von UploadSounds in Zusammenarbeit mit Poison for Soul und dem Kreis für Kunst und Kultur organisiert.

« Vorherige Seite 1 2 3 4 5 6 Nächste Seite »

Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter