News

Verleihung des Großen Tiroler Adler Ordens an EU-Kommissionspräsident

LH Platter: „Dank an Jean-Claude Juncker, einen Unterstützer und Freund Tirols“

Im Anschluss an die Verleihung: (1. Reihe v. li.): LH Günther Platter, Jean-Claude Juncker mit Frau Christiane, LH Arno Kompatscher; (2. Reihe v.li.): Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, LHStvin Ingrid Felipe und LRin Gabriele Fischer.
Zoomansicht Im Anschluss an die Verleihung: (1. Reihe v. li.): LH Günther Platter, Jean-Claude Juncker mit Frau Christiane, LH Arno Kompatscher; (2. Reihe v.li.): Landtagspräsidentin Sonja Ledl-Rossmann, LHStvin Ingrid Felipe und LRin Gabriele Fischer.

Eine hervorragende freundschaftliche Beziehung zum Land Tirol, die sich in Besuchen und Aufenthalten manifestiert und vor allem von politischer, wirtschaftlicher oder kultureller Bedeutung ist: Persönlichkeiten, auf die diese Beschreibung zutrifft, können mit dem Großen Tiroler Adler Orden ausgezeichnet werden. Heute, Samstag, ehrt LH Günther Platter den Europäischen Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker für sein Wirken im Interesse des Landes Tirol.

„Ich nehme den Großen Tiroler Adler Orden dankend entgegen. Tirol schärft Blick und Verstand. Wer einmal durch das Kaisergebirge gewandert ist, der versteht sofort, wie Europa funktioniert: Es braucht Weitblick und zugleich langen Atem, um Schritt für Schritt voranzukommen. Mit dieser Kombination aus kühnen Gipfelträumen und solider Schaffenskraft prägt Tirol Europa“, betont der Kommissionspräsident angesichts seiner Ehrung. „Die Verleihung des Großen Tiroler Adler Ordens ist Ausdruck des Dankes, dass Jean-Claude Juncker als Kommissionspräsident sein Augenmerk nicht nur auf die Nationalstaaten gelegt hat, sondern auch die Interessen einzelner Regionen wie Tirol im Herzen Europas nie außer Acht gelassen hat. Vom Verkehr über Natura 2000 bis hin zu anderen gesellschaftlichen Themen: Sein großer Einsatz für Tirol war stets von Stärke, Mut und vor allem Verbundenheit mit unserem Land geprägt. Die Tiroler Anliegen hat er nicht nur ernst genommen, sondern auch verstanden“, betont LH Platter.

Tirols Landeshauptmann und den Europäischen Kommissionspräsidenten verbindet eine langjährige Freundschaft und Zusammenarbeit: „Für Tirol war es sehr hilfreich, in Brüssel einen Kommissionspräsidenten zu haben, der unser Land und die speziellen Herausforderungen kennt und uns in wichtigen Fragen unterstützt. Auch wenn Jean-Claude Juncker sein Amt als Kommissionspräsident nun niederlegt, bin ich mir sicher, dass wir auch in Zukunft auf seine Verbundenheit zählen können. Ein Vollblutpolitiker wie Juncker es ist, wird sich auch weiterhin für die europäischen Werte und die Menschen in Europa und Tirol einsetzen.“

Über den Großen Tiroler Adler Orden

Der Große Tiroler Adler Orden wird seit 1970 auf Initiative des Tiroler Landtages verliehen. In den letzten zehn Jahren wurden 38 Persönlichkeiten mit dieser Auszeichnung geehrt, unter anderem Bundespräsident a.D. Heinz Fischer, Erzbischof Peter Stephan Zurbriggen, Diplomatin Talya Lador-Fresher und SOS-Kinderdorf-Präsident Kaul Siddahartha.

LPA Land Tirol, Autorin: Bettina Sax


» alle News


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter