Mobilität

Mobilität ist so gut wie ein Grundbedürfnis des Menschen im täglichen Leben. In einem Alpenraum wie der Europaregion mit seinem begrenzten Raum und seiner durch seine geografische Lage bedingten Transitfunktion ist das Mobilitätsmanagement von großer Bedeutung. Unsere Aufgabe ist es, die vielfältigen Bedürfnisse unseres täglichen Lebens mit denen des Marktes und der Wirtschaft bestmöglich in Einklang zu bringen.
Ein gut funktionierendes öffentliches Mobilitätsnetz, eine effiziente Infrastruktur für die Mobilität der Personen und den Güterverkehr, aber auch verstärkte Informations- und Sensibilisierungsmaßnahmen (z.B. Euregio-Mobilitätstag, Transitverbote usw.) unter Einbeziehung der verschiedenen Beteiligten sind sehr wichtige Elemente.
Ziel der Euregio ist es daher, alle Lösungen für eine nachhaltige Mobilität - auch "green mobility" genannt - zu fördern und die Zusammenarbeit zwischen den Beteiligten zu fördern. Da dies aus grenzüberschreitender Sicht einfacher zu realisieren ist, wollen wir diesen Vorteil der Euregio nutzen.

Info Mobilität in der Europaregion

Kommen Sie gut informiert, sicher und auf bestem Wege an Ihr Reiseziel in der Europaregion! Eine länderübergreifende Arbeitsgruppe hat nützliche Hinweise, Links und die wichtigsten Anlaufstellen für die Verkehrsteilnehmer gesammelt und stellt sie hier gebündelt zur Verfügung.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter