Marktstände

"Neu-Markt der Ideen" ist ein Markt der Perspektiven, der Nachhaltigkeit und der Innovation aus der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, es ist nur ein kleiner Auszug von Kräften, derer es viele gibt, und die es noch zu entdecken gilt. Das Fest will all jenen Kräften eine Bühne bereiten, die sich den aktuellen Herausforderungen kreativ und konstruktiv widmen, natürlich auch mit LEBENSmitteln aus regionaler Kreislaufwirtschaft.

Der Markt selbst nimmt von 9 – 16 Uhr seinen Lauf. Er beinhaltet in erster Linie "gsunde" Produkte aus der Landwirtschaft. Sie werden unterstützt von innovativen Ideen aus unterschiedlichen Bereichen. Hier gäbe es noch einen großen Schatz, der noch gehoben werden will.

MARKTstände vor Gemeinde:

  1. Euregio Imagestand: Info und Gadgets
  2. EuregioFamilyPass: Info und Gadgets
  3. Euregio Fit4Co: Info und Gadgets
  4. Agri Tirol
  5. AM 90: Polentaprodukte
  6. Trentino Marketing
  7. Walter Tschenett: Palabirne
  8. Gerhard Tamanini: Honig
  9. Cantina di Toblino: Vino Santo
  10. Ulrich Pinter: Tongruppe
  11. Slow Food T-ST-TN (15 Stände)
  12. Kaiserhof: „Südtiroler Tradition für Kinder“: verknüpft Tourismus mit Tradition
  13. Kaiserhof: „Die Reise nach China“
  14. Kaiserhof: „Take Südtirol Back Home“
  15. Savoy: Schärfen der Sinne
  16. Max Valier
  17. Max Valier
  18. Max Valier
  19. TFO Bruneck
  20. AMÒ srl.: Milchprodukte
  21. Schnalser Schafe: Alles vom Schaf
  22. Euregio Atelier: Latein
  23. Dorit Ehlers: Flaschenpost
  24. Blaas Lou: Filzware
  25. Peter Schuster: Urpaarl
  26. Rosenmuskateller Vernatsch: Weine
  27. Bergila: ätherische Öle, Kräuter
  28. Profanter Backstube: Brot

     

    MARKTstände verstreut:

    29.  Weltladen

    30.  Schweiggl’s Bioladen

    31.  La capra felice: Ziegenkäse

    32.  Recchia Stefano: Eier

    33.  Kössler Elisabeth: Biopflanzen, Samen

    34.  Peter Pan: Kinderkrebshilfe

    35.  Villnösser Brillenschaf: alles vom Schaf

    36.  Bio Südtirol: Obst und Gemüse

    37.  Vinschger Ölmühle: Speiseöle

    38.  Biokistl: Obst und Gemüse

    39.  Pircher Elisabeth: Geflochtenes aus Weiden

    40.  Az. Agr. Noal: Kräuter, Kosmetik, Marmeladen, Gemüse

    41.  Egger Franz: Apfelsider

    42.  Pretzhof: Speck, Mozzarelle

    43.  Regula Imhof: Gute Frücht

    44.  Richard Schwienbacher: Pane delle Alpi

    45.  Pardellerhof: piccoli produttori dell' Alto Adige

    46.  Libera Tea: Obst und Gemüse

    47.  Vini dell’Angelo Trentino: Nosiola

    48.  Barbara Denicolò: un laboratorio su La via dello Stoccafisso

    49.  Kaltern: Farina di mais

    50.  Pixner Michael: Kuhkäse, Ziegenkäse

    51.  Lax Kurt: Lachs und Verkostung

    52.  Cora: Bekleidung

    53.  Trade Bio

    54.  Adam Guvani: Altreier Kaffee

    55. SoLaWi: Solidarische Landwirtschaft, Innsbruck


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter