Gemeinsame Gesundheitsinitiativen im Bereich der Strahlentherapie

Die Krebsbehandlung stellt nach wie vor eine große medizinische und gesundheitspolitische Herausforderung dar. Die Erkrankung steht an vorgereihter Stelle der Todesursachenstatistik - auch in der Europaregion. Deshalb sollen mit der grenzüberschreitenden Zusammenarbeit Know-how und Erfahrungswerte rund um das komplexe Thema Radioonkologie ausgetauscht werden, um die beste Behandlung bei Krebspatienten zu erzielen.

Im Herbst 2019 ist eine grenzüberschreitende Fachtagung zum Thema geplant, um gemeinsam den letzten Stand der Technologie zu erörtern und den Erfahrungsaustausch auf eine neue, euroregionale Ebene zu stellen.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter