EuregioFamilyPass

1 Karte - 3 Länder - über 1.000 Vorteile

Der EuregioFamilyPass ist ein gemeinsames Projekt des EVTZ Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino, der Abteilung Gesellschaft und Arbeit des Landes Tirol und der beiden Familienagenturen der autonomen Provinzen Bozen-Südtirol und Trient.

Im EuregioFamilyPass fließen die Vorteilskarten der drei Länder zusammen: Der „Tiroler Familienpass“ (Tirol), der „EuregioFamilyPass Südtirol“ und die „Family Card“ (Trentino) und ermöglichen es dem Inhaber Vorteile bei den Vertragspartnern sowohl im Herkunftsland als auch in den beiden anderen Euregio-Ländern zu nutzen.

Mit dem EuregioFamilyPass können Familien mit Kindern seit 18.11.2017 die gewährten Vorteile über die Landesgrenzen hinaus nutzen. Informationen zu den Vorteilen finden Sie unter

Wie komme ich zum Familienpass? Der Tiroler Familienpass kann kostenlos beim Land Tirol beantragt werden und bietet zahlreiche Vergünstigungen bei über 700 Vorteilsgebern im ganzen Land, darunter Freibäder, Museen, Skigebiete und Verkehrsbetriebe. Mehr Infos zum Tiroler Familienpass hier.
DIESE VORTEILE GELTEN AUCH FÜR INHABER DES EUREGIO FAMILY PASS AUS SÜDTIROL UND DEM TRENTINO.

Die Reduzierung gilt für die Erwachsenen, wenn Sie mit ihrem/n Kind/ern ins Schwimmbad gehen.  Laut Richtlinen zum Familienpass des Landes Tirol ist auf Verlangen des Vorteilsgebers die Identität der Erwachsenen/Kinder mittels Lichtbildausweis nachzuweisen.

 

Und so sieht der EuregioFamilyPass in Ihrem Land aus:

Tirol:

Südtirol:

EuregioFamilyPass Südtirol

Trentino:

EuregioFamilyPass Trentino

Links:

Download:


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter