EuregioConcrete - EuregioLab "Fundamentals"

Euregio - Quo vadis? Es geht ans Eingemachte – und zwar beim diesjährigen #EuregioLab, DER Ideenschmiede der Europaregion. Was sind die Grundwerte der Euregio? Was verbindet die Menschen der drei Landesteile und wie soll sich die grenzüberschreitende Zusammenarbeit weiterentwickeln? Diesen und noch vielen weiteren Fragen stellten sich in den letzten Monaten über 30 Expertinnen und Experten aus Tirol, Südtirol und Trentino. In drei Ausgaben von #EuregioConcrete schauen wir uns die Ergebnisse an. Über die rechtlichen Aspekte sprechen wir mit Walter Obwexer, Leiter des EuregioLab und Professor für Europarecht an der Universität Innsbruck, mit der Kommunikations-Expertin Sabina Frei über die Kommunikation in der Euregio und mit Massimo Rospocher von der Fondazione Bruno Kessler in Trient über die kulturellen Grundwerte der Europaregion.

 

Im folgenden Video sprechen wir mit der Kommunikationsexpertin Sabina Frei über die Voraussetzungen für eine gute Kommunikation in der Euregio.

 

Im folgenden Video sprechen wir mit Massimo Rospocher, Forscher am deutsch-italienischen Geschichtsinstitut der Fondazione Bruno Kessler in Trient, über die kulturellen Grundlagen in der Euregio.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter