Euregio Music Camp

Euregio Music Camp mit Jugendblasorchester 2019

Bereits zum vierten Mal hat das Gemeinsame Büro der Europaregion in Zusammenarbeit mit den Blasmusikverbänden von Tirol (Obmann Wolfram Rosenberger), Südtirol (Obmann Meinhard Windisch) und Trentino (Präsident Renzo Braus) vom 20. - 28. Juli 2019 eine Sommerwoche für talentierte Nachwuchsmusiker organisiert, die im Euregio-Kulturzentrum in Toblach stattfand. Circa 60 Jugendliche bildeten das Euregio-Jugendblasorchester 2019, das nach dem Vorbild der erfolgreichen Aufführungen der Vorjahre wieder in den drei Ländern der Europaregion je ein Konzert zum Besten gab. Die Bevölkerung hatte somit bei freiem Eintritt die Gelegenheit, sich bei den Abschlusskonzerten im Palafiemme in Cavalese (26.7.), im Stadttheater in Sterzing (27.7.) und im Innenhof der Hofburg im Rahmen der Promenadenkonzerte in Innsbruck (28.7.2019) einen Eindruck vom Zusammenspiel der ausgezeichneten NachwuchsmusikantInnen aus den drei Landesteilen zu machen.

Weiters ist ein zusätzliches Konzert im Rahmen des Euregio-Festes am 21.9.2019 in Neumarkt in Südtirol geplant.

Download:


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter