Euregio Jugendforum Alpbach

3.-9. Juli 2020 - Ein junges Europa

Info Coronavirus:
Bedauerlicherweise muss das Euregio Jugendforum Alpbach 2020 aufgrund der derzeitigen Ausnahmesituation bedingt durch die COVID-19-Pandemie abgesagt werden. Die bereits eingezahlten Teilnahmegebühren werden vollumfänglich rückerstattet. Wir bedauern die Umstände sehr und werden im Jahr 2021 diese Initiative wieder aufnehmen.

Ein gemeinsamer Blick in die Zukunft...
Das Euregio Jugendforum Alpbach findet vom 3. bis 9. Juli statt, wo sich 30 SchülerInnen der Oberstufen (16–19 Jahre) aus allen drei Landesteilen im Congress Centrum Alpbach intensiv mit dem Schwerpunkt fundamentals beschäftigen. Gemeinsam mit ExpertInnen werden in Workshopformaten die Themen Arbeit der Zukunft, Klima & Klimaschutz, Ausgrenzung & Diskriminierung und Wirtschaft in der Europaregion diskutiert.

In diesem Zusammenhang kannst du die Zukunft der Europaregion aktiv mitgestalten und in der Gruppe selbst Projekte und Ideen ausarbeiten!

Das Jugendforum soll ein Ort der Begegnung sein, wo Jugendliche zusammen diskutieren, voneinander lernen, aber auch gemeinsam Spaß haben, und dies dort, wo das renommierte Europäische Forum Alpbach zu Hause ist.

Für die Teilnahme samt Unterkunft und Verpflegung fällt ein Kostenbeitrag von 70 Euro an.

Links:

>> Anmeldung

>> Flyer Euregio-Jugendforum 2020

>> Rückblick / Online-Tagebuch Euregio-Jugendforum 2019

>> Europäisches Forum Alpbach

Das Euregio Jugendforum Alpbach wird von der Europaregion Tirol-Südtirol-Trentino zusammen mit der Fachstelle Jugend des Forum Prävention und dem Projekt AFZACK sowie den Schulämtern unter der Schirmherrschaft des Europäischen Forum Alpbach organisiert.


Inhalt teilen:  Facebook google+ twitter